Die Zukunft der Infrastrukturplanung

DRAFT. CREATE. PRESENT.

Das Problem

Städteplaner und Ingenieurbüros sind überlastet und leiden massiv unter dem Fachkräftemangel. Volle Auftragsbücher und langwierige Projekte die durch fruchtlose und schier endlose Diskussionen ins Stocken geraten.

Statt Entlastung zeigen die Prognosen eine Zuspitzung der Problematik.

Nur neue Werkzeuge und Prozesse können die dringend gebrauchten Ressourcen zum Erhalt und für die Zukunft unserer Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Unsere Lösung

Der Prozess der Projektkoordination ist stark veraltet und erfolgt mit 2D-Fachplänen, die schwer lesbar und für Laien höchst irreführend sind. Wir transformieren und beschleunigen die Art und Weise, wie Infrastruktur entworfen, geplant und koordiniert wird.

Hierfür setzen wir bereits bei der Ideenfindung an und begleiten den gesamten Prozess in einem visuellen digitalen Zwilling.

 

Veröffentlichung 2022

Wir erzeugen mit unseren Produkten und Leistungen nachhaltigen Nutzen für und mit digitalen Zwillingen.
So verbessern und vereinfachen wir den den Infrastruktur Planungsprozess für Kommunen, Städteplaner und Ingenieurbüros.

Wie wir Sie unterstützen:

Digitaler Zwilling

In unserer Software können Sie selbst einen 3D Zwilling erstellen. Wenn Sie eine detailliertere, umfassendere Ausarbeitung benötigen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Modell nach Ihren Anforderungen.

Visualisierung

Mit Hilfe des Geovisual Creator können Sie Skizzen im Digitalen Zwilling erstellen und Planungen importieren. Wenn Sie detailliertere oder speziellere Anforderungen an die Visualisierung Ihrer Projekte haben, unterstützen wir Sie gerne.

Geovisual Software

Mit unserer Software, machen wir visuelle digitale 3D Zwillinge für jeden zugänglich.
Außerdem ermöglichen wir mit zahlreichen Funktionen, den besseren Projektentwurf sowie
die interaktive Abstimmung von Infrastrukturprojekten.